unser Beachvolleyball - Laienturnier

in fast regelmäßigen Abständen gibt es - sofern es das Wetter zulässt - in Wehingen ein Beach-Volleyball-Laienturnier für Jedermann.

Mussten wir in den ersten Jahren noch Tonnen an Sand auf den Schulhof oder den Gewatec-Parkplatz kippen, und nach dem Turnier von Hand wieder wegschaufeln, so findet seit 2011 das Turnier auf edlem Rasen, im Innenhof des Haller-Areals statt.

2015 haben wir das Turnier ein wenig kurzfristig angesetzt. Der erste Termin fiel leider dem Regen zum Opfer. Trotzdem durften wir am Ersatz-Termin (bei durchwachsenem Wetter)  noch 10 Teams in Wehingen Begrüßen. 

Hier die Finalspiele und die Endplatzierung : 

Hier die Finalspiele und die Endplatzierung : 

Kaminski&Bengels besiegen in einem hochklassigen Finale die Kleeblatt-Mafia

Wehingen Bei wunderbarem Sonnenschein konnten wir am Samstag den 10.09. unser 5. Beachvolleyball - Laienturnier austragen.
In 94, teilweise sehr spannenden Spielen, massen sich 20 Mannschaften aus Nah und Fern auf dem bestens präparierten Rasen im Innenhof des Wehinger Haller-Areals.
Rechtzeitig vor dem Turnier hatte die Gemeinde Wehingen noch einige überstehenden Äste gestutzt, und so konnte das Turnier pünktlich um 13 Uhr beginnen.

In der Vorrunde konnte sich in der Gruppe A (dies war eine reine Damen-Gruppe) die Mannschaften von “CHASSÈ” und “DIE WASSERBÄLLE” durchsetzen und in die Finalrunde einziehen. 
In der Gruppe B konnte sich die “KLEEBLATT-MAFIA” sowie “DIE DEILINGER FAULTIERE” durchsetzen.
Die Gruppe C gewannen “DIE BREITEN VOM GRABEN” vor den “BEACHBOMBERS” und in der Gruppe D zeigten sich in der Vorrunde “KAMINSKI&BENGELS” und der “VFB SANDSTURM” am stärksten.

Diese Mannschaften wurden in der anschließenden Finalrunde in 2 Gruppen eingeteilt. Die restlichen Mannschaften spielten in 2 Gruppen die Trostrunde.

In der Finalgruppe 1 konnten sich “DIE BREITEN VOM GRABEN” als Gruppenerster und “VFB SANDSTURM” als Gruppenzweiter, in der Finalgruppe 2, “KAMINSKI&BENGELS” als erster und “KLEEBLATT-MAFIA” als Zweiter für das Halbfinale qualifizieren.

Nach einigen spannenden Platzierungsspielen standen die Halbfinals an. Hier konnten sich im ersten Halfinale die “KLEEBLATT-MAFIA” mit 12:9 gegen “DIE BREITEN VOM GRABEN” durchsetzen. Im zweiten Halbfinale behielten “KAMINSKI&BENGELS” gegen “VFB SANDSTURM” mit 9:7 die Oberhand.

Somit standen nach zwei weiteren Platzierungsspielen das Spiel um den dritten Platz und das Finale an.

Kurz vor Einbruch de Dunkelheit konnten sich im “kleinen Finale” die Mannschaft “VFB SANDSTURM” mit 12:7 gegen “DIE BREITEN VOM GRABEN” durchsetzen und sich somit den dritten Platz sichern.

In einem spannenden und hochklassigen Finale konnten sich dann der Titelverteidiger “KAMINSKI&BENGELS” nach anfänglich ausgeglichenem Spiel, zu guter Letzt doch noch recht klar mit 14:7 gegen die “KLEEBLATT-MAFIA” durchsetzen

Hier die Finalspiele und die Endplatzierung : 

4. Beachvolleyball - Laienturnier 2009

Das Wetter hat mitgemacht..... Juhuuu. Am vergangenen Samstag konnten wir unser diesjähriges Beachvolleyball Laienturnier auf dem Schulhof der Schloßbergschule veranstalten.

Bei schönem trockenem Wetter konnten sich Kaminski und Bengels im Finale gegen den Bauwagen nach einem spannenden Spiel durchsetzen und den ersten Platz belegen.

Wir bedanken uns bei allen Teams und allen Besuchern und hoffen dass alle auch im nächsten Jahr wieder dabei sind.

Bilder vom Turnier folgen demnächst. Hier die Ergebnisse :

III. Beachvolleyball Laienturnier

Am vergangenen Samstag konnten wir bei herrlichem Wetter unser 3. Beachvolleyball – Laienturnier veranstalten. In teilweise hochklassigen Spielen konnte sich in einem spannenden Finale mit dem Team der SG (Spielgemeinschaft) WuDu (Wutöschingen/Durchhausen) eine zusammengewürfelte Mannschaft, bestehend aus den Mitgliedern von 2 befreundeten Fanfarenzügen, gegen unseren Zunftrat durchsetzen.

Wir danken allen Teilnehmern und Mannschaften, besonders natürlich denen, die unser reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen angenommen haben, und es uns so ermöglichen, dieses Turnier zum Spaß für alle Teilnehmer, und ohne größere finanzielle Verluste durchzuführen.

 

Ganz besonders bedanken möchten wir uns natürlich bei folgenden Firmen, Vereinen und Personen für die Unterstützung bei der Durchführung unseres Turniers : 
Fa. GEWATEC – für die Bereitstellung des Turnierplatzes
Fa. Faulhaber Baustoffe – für die Leihweise Überlassung des Sandes
Fa. Gut – für die Hilfe beim Abtransport des Sandes
Fa. Moosbrucker – für die Strom – Versorgung
K.H. Zeiske – für Schwertransportarbeiten
Skiclub – für den Strohmkasten
Turnverein – für Spielgeräte
und zu Guter Letzt unserer Feuerwehr für alles was mit Wasser (außer den paar Regentropfen) zu tun hatte !

2. Beach-Volleyball Laienturnier in Wehingen wieder ein Riesen-Erfolg

24 Mannschaften nahmen am 23.07. an unserem 2. Beach-Volleyball Laienturnier teil. Der neue Spielort auf dem Parkplatz der Firma GEWATEC erwies sich als hervorragender Austragungsort.

Nach spannenden Gruppenspielen bestritten die Mannschaften Ätschi Bätsch aus Fridingen, und die Pene Enorm das Finale, das Ätschi Bätsch Fridingen mit 14 . 8 gewinnen konnten.

Beachvolleyball  -Laienturnier

FZW 2003

1. Wehinger Beach-Volleyball Laienturnier

Das war ein Ereignis. Unser erstes Beach-Volleyball Laienturnier kann nur als absoluter Erfolg bezeichnet werden.
Bei herrlichem Sonnenschein stellten sich 16 Teams der Herausforderung.

In den spannenden Vorrundenspielen, konnten sich aus jeder Gruppe 2 Teams für die Zwischenrunde qualifizieren.

Ab der Zwischenrunde konnten wir dann teilweise wirklich hochklassiges Laien-Beach-Volleyball sehen.

Am Ende setzte sich die Mannschaft des Fanfarenzug Nusplingen zwar überraschend, aber dennoch hochverdient gegen die Lokalmatadoren der Heubi Räubi nach einem spannenden und engen Finale mit 22 : 18 Punkten durch

© 2018 by BG | Fanfarenzug der Narrenzunft Wehingen